Ausstellung 'Holzbau heute', Weilheim

Ausstellung ‚Holzbau heute‘

Vom 10. November bis zum 8. Dezember 2018 wurden im ‘Festivalstadl’ in der Weilheimer Eisenkramergasse vorbildliche und ausgezeichnete Bauten und Projekte aus Holz gezeigt. Die Auswahl machte der RosenheimKreis e.V., ein Zusammenschluss von Architekten und Künstlern um Rosenheim, der 2016 zum vierten Mal den Rosenheimer Holzbaupreis verliehen hatte. Die Tafeln der Preisträger wurden im Stadl von Werken der Weilheimer KünstlerInnen Beate Oehmann und Reiner Heidorn umrahmt.
Die Ausstellung stieß auf großes Interesse.

Ausstellung 'Holzbau heute', Weilheim - StadlOrganisiert wurde sie vom AGENDA 21-Arbeitskreis Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, dessen Sprecher Peer Prechtel beruflich auch als Architekt tätig war.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top