RVO-Liniennetz der Regionalbusse im Oberland - Ausschnitt

Statt Auto mit Bus unterwegs im Oberland

Auch ohne Auto kann man sich im Oberland komfortabel und sicher fortbewegen: mit den Regionalbussen. Diese Option ist nun noch attraktiver geworden für Landkreisbürger*innen über 60.

Der RVO bietet mit dem ‚Oberlandler Seniorenticket’ eine persönliche Jahreskarte für 300 Euro an. Damit kann man auf allen RVO-Linien der Niederlassung West fahren, werktags ab 8 Uhr. (Es gilt nicht auf MVV- und grenzüberschreitenden Linien.) Dieses Angebot gibt es in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Miesbach und Garmisch-Partenkirchen.

Kostenlos die Oberland-Busse nutzen (für 3 Jahre!), können Senior*innen, die ihren Führerschein abgeben. Siehe den Beitrag vom AK Mobilität hier.

Das Liniennetz des RVO im Oberland hier.

Mehr Info beim RVO in Weilheim: Tel 0881-92477-0, weilheim@rvo-bus.de
www.rvo-bus.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top