Dokumentarfilm "2040 – Wir retten die Welt!" – Titel

„Wir retten die Welt!“ Eine optimistische Zukunftsvision im Kino

Wie könnte unsere Welt im Jahr 2040 aussehen?
Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen? Was können wir gegen den drohenden Klimakollaps tun?

Auf der Suche nach Antworten reist der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau aus Australien um die Welt. Was er findet, stellt er in seinem neuen Dokumentarfilm „2040 – Wir retten die Welt!“ vor:
zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen für die drängendsten Probleme unserer Zeit, vor allem den Klimawandel.

Dazu spricht er mit Experten, die innovative und nachhaltige Ideen in den Bereichen Wirtschaft, Landwirtschaft, Technologie und Bildung entwickelt und teils auch schon verwirklicht haben. Zum Beispiel Permakulturen im Meer, und Haushalte, die ihre Energie selbst herstellen.

Und der Vater einer vierjährigen Tochter befragt fast 100 Kinder, wie sie sich eine lebenswerte Zukunft vorstellen.
Eine „Übung im faktenbasierten Träumen“ ist der Film. Neben den vorherrschenden Untergangsszenarien eine optimistische Vision, wie unsere Welt in 20 Jahren aussehen könnte…

Aber sind wir auch bereit, JETZT gemeinsam für eine bessere Welt zu arbeiten und verantwortungsvoll zu handeln?

„2040 – Wir retten die Welt!“ bietet eine dringend nötige Portion Hoffnung.

Der Trailer des Films hier.

Gezeigt wird der Film von der Weilheimer AGENDA

am Dienstag 8. September 2020
um 20 Uhr
im Starlight Kino,
Schützenstr.4, 82362 Weilheim.

ACHTUNG: Anmeldung per Email erforderlich bei Heiner Putzier: heiner.putzier@t-online.de
Bitte spätestens 19.40 Uhr im Kino sein für Platzierung. Mundnasenschutz kann auf den Sitzplätzen abgenommen werden.

Zum Herunterladen, der Flyer der Veranstaltung.

Dokumentarfilm "2040 – Wir retten die Welt!" – Bild: Energienetz StadtDokumentarfilm "2040 – Wir retten die Welt!" – Bild: lachende schwarze KinderDokumentarfilm "2040 – Wir retten die Welt!" – Bild: Schulunterricht über NachhaltigkeitDokumentarfilm "2040 – Wir retten die Welt!" – Bild: autofreie Stadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Weilheimer AGENDA-Kino – Kino, das Mut macht, aktiv an der fairen nachhaltigen Gestaltung unserer Zukunft teilzunehmen.
Jeden 2. Dienstag im Monat im Starlight Kino Weilheim.
Nächster Film am 13. Oktober 2020!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top